Blue Mountains

Weltnatur-Erbe bei Sydney.

Und die Luft ist voller Eykalytus

Blue Mountains, Australien Blue Mountains, Australiendas macht sie blau-schimmernd. Genau gesagt, ein bestimmtes ätherisches Öl, welches die endlosen, artenreichen Eukalyptus-Wälder unaufhörlich verströmen. Berühmt sind die Three Sisters am sogenannten Echo Point, wo man auch seinen Adrenalinstoß sich auf dem Scenic Skyway, einer Seilbahn, die von einem zu einem gegenüberliegenden Hochplateau führt, abholen kann.

Von dort aus hat man auch und dies geschieht meistens in den Nachmittagsstungen, die intensivsten Effekte der Rayleigh-Streuung, die für die blaue Luft verantwortlich ist. Nur leider ist man dort selten allein.

Aus Richtung Katoomba, wo viele sich die auf dem Weg liegenden Katoomba Falls oder aus Richtung Sydney, das gerade einmal sechzig Kilometer entfernt liegt, wälzen sich Bus an Bus zu diesem Hotspot.

Da ist es ratsam, einen der vielen Wanderwege zu benutzten, die zwar auch nicht durch Ruhe und Einsamkeit in der Nähe der Sisters imponieren, aber doch lohnenswert sind, da die meisten Touris doch eher selten mehr als hundert Meter vom Bus sich entfernen. Wer aber mit dem Auto da ist, hat Glück. Denn der fährt nach dem kurzen Blick auf die Sisters einfach rein in die Blue Mountains und das lohnt sich auf jeden Fall.

Der Artenreichtum an Eukalytus-Bäumen ist riesig, ebenso der an sonstiger Flora ud Fauna. Man kann in Gegenden kommen, in denen Reitpferde angeboten werden und die den Eindruck vermitteln, man sei in Montana, USA.

Oder man findet Stille an einem Fluß, der zum Angeln oder Kanu-fahren einlädt, oder man zieht sich in ein kleines Tal zurück, wo man winzige, aber großartig gepflegte Unterkünfte finden kann, wo es außer den Stimmen der immer freundlichen und heiteren Besitzerin und deren Helferinnen nur noch die Geräusche der Natur und die Stimmen der überwältigend zahlreichen Vögel nichts zu hören gibt.

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.