Sydney: Darling Harbour

Sunny Side of Sidni.

Jeden Tag After Work Party.

Darling Harbour, Sydney

Daring Harbour liegt beidseitig an der Cockle Bay und ist mit dem Zentrum durch die Sydney Monorail, einer Art Strassenbahn auf hochgelegten Schienen, verbunden. In Darling Harbour ist immer etwas los, aber vor allem zieht es die Menschen in die Restaurants, die beidseitig des Hafenbeckens liegen und die eine breite Mischung aus europäischer, australischer und asiatischer Küche anbieten.

Chinesisch sollte man aber doch besser gleich in Chinatown essen, das unweit von Daring Harbour liegt. Sehr schön sind die späten Nachmittagsstunden, an denen man die Sydneysider beim chill out erleben kann, und das können Sie. Sonntag Mittag wird es voll, denn da ist traditionellerweise Familientag in ganz Australien, während der Samstag überwiegend dem Sport bzw. den Freunden und den Kindern gehört.

Darling Harbour, SydneyUnbedingt besuchen sollten Sie den Fish Market, der etwa dreißig Fußminuten auf der Westseite der Cockle Bay liegt.

Gehen Sie Samstag dort hin, es ist einfach ein ganz außergewöhnliches Erlebnis. Dort wird nicht nur eingekauft und das Angebot ist schier endlos. Überall gibt es kleine Bistros, wo man sich durch die Auslagen probieren kann.

Voll ist es immer dort, aber das gehört auch zur Atmosphäre eines Fischmarkts.

Im Stadtteil Darling Harbour befindet sich auch das Aquarium, das einen Besuch auf jeden Fall wert ist. Besonders schön ist der Glastunnel, in dem man unter Haien und anderen Riesenfischen herspaziert. Nehmen Sie sich Zeit für den Besuch, denn das Aquarium ist nicht nur groß, sondern auch einfach faszinierend.

Sydney AquariumSydney AquariumSydney AquariumSydney AquariumSydney AquariumSydney Aquarium

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.