AppAppAppAppAppsssssss…

Pulsmesser und Herzfrequenz

Instant Heart Rate: Pulsmessung und Herzfrequenz per Smartphone

Uhr-Suunto

Abb. zeigt nicht die App.

Mithilfe der Android-App „Instant Heart Rate“ können Sie Ihren Puls über Ihr Smartphone messen. Dabei funktioniert die App ähnlich wie medizinische Puls-Oxymeter-Geräte: Die Kameralinse durchleuchtet die Hautstelle am Zeigefinger, erkennt die Farbwerte und misst so den Sauerstoffgehalt. Nach ein paar Sekunden erscheint dann Ihr Puls auf dem Display.

Gesundheit beim Sport

Dank der einfachen Handhabung, der schnellen und genauen Pulsmessung eignet sich der Pulsmesser für viele Lebensbereiche zur gesundheitlichen Kontrolle. Selbst Sportler können ihren Trainingszyklus besser überwachen und mühelos ihre Herzfrequenz per Smartphone messen.

Pulsmessung deluxe für Ihr IPhone

iPFisica Fitness heißt die kostenlose App, mit der Sie Ihr iPhone in einen Pulsmesser verwandeln. Verschiedene Fitness Apps bieten bereits die Möglichkeit, Distanz und Geschwindigkeit beim Joggen per GPS zu erfassen – doch für die Messung der Herzfrequenz gab es bisher keine iPhone App. Ein kleiner Stecker macht nun den Unterschied, damit Sie besser laufen. Diesen so genannte Dongle (ca. 80 Euro) stecken Sie in die Ladebuchse und empfangen so die Messwerte von einem Brustgurt (ca. 70 Euro), die von der iPhone App ausgewertet werden.

Die Fisica-Fitness-App finden Sie kostenlos zum Download im iTunes-Shop. Dongle, Brustgurt und FoodPod können Sie online unter www.nc-17shop.de bestellen. Dort gibt es als zusätzliche Erweiterung einen Fahrrad-Sensor (ca. 50 Euro), der Geschwindigkeit und Trittfrequenz beim Biken direkt auf das iPhone überträgt.


Blutzucker-Check per Smartphone

blutzucker-check (2)Allein im ersten Quartal 2014 standen mehr als 100.000 Medizin-und Gesundheits-Apps für iOS- und Androidtelefone zum Download bereit – und es werden täglich mehr.
Apps zur Messung des Blutzuckerspiegels, die zugleich mit anderen Apps auch noch Datenkommunikation betreiben, also Daten, die etwa bei Jogging oder beim Zubereiten von Malzeiten anfallen, werden einfach miteinander verbunden und sollen so laufend bessere Ergebnisse für den Anwender bringen und sein Leben erleichtern.

Ob  solche Apps für Diabetes I und Diabetes II Patienten den gewünschten Effekt haben werden, ist noch nicht sicher.
Sicher aber ist, dass wir mit solchen Apps auf bislang noch völlig ungelöste Datenschutz- und Datensicherheitsprobleme, vor allem in Verbindung mit Cloud Diensten und Big Data Ambitionen von Staaten, Regierungen und Privatfirmen stoßen werden. Lesen Sie bitte im folgenden Artikel mehr dazu.
Weitere Informationen im gleichnamigen Handelsblatt-Artikel vom 22.10.2014. handelsblatt-blutzucker-check


Apple Watch

(Screenshot: apple.com)

Dieses Jahr kommt die mit Spannung erwartete Apple Watch auf den Markt. Was es an Neuerung im Bereich digitaler Elektronik so gibt zeigt die diesjährige CES in Las Vegas, NV, vom 06.-09.Januar.

Neben Car Electronic, Internet-der-Dinge u.a. sind Wearables das große Thema. Dabei spielt Apple wie immer eine große Rolle, was Innovation und Akzeptanz auf den Märkten angeht.

Wer mehr zur Messe wissen möchte, findet weitere Informationen auf der Webseite der CES,

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.