Golfreisen: Thüringen

Deutschlands Ursprung

Golfen in Thüringen

Wartburg bei Eisenach, Thüringen, Deutschland

Luther

Martin Luther. Porträt von 1528, Lucas Cranach der Ältere

In Thüringen, noch ein Freistaat neben Sachsen und Bayern, schlägt Deutschlands Herz.
Sein historisch-politisches Herz, aber auch mindestens eine Herzkammer seiner Kultur. Genau genommen auf einem nicht mal fünfhundert Meter hohen Hügel im Thüringer Wald, auf der Wartburg.

Dort lebte am Anfang des 13. Jhs. die ungarische Königstochter Elisabeth von Thüringen in Armut und Bescheidenheit.
Dort hielt sich 1521/22 der Reformator Martin Luther als „Junker Jörg“ versteckt, als er durch päpstliche Bannbulle exkommuniziert und nach dem Wormser Edikt durch Reichsacht für vogelfrei erklärt wurde und übersetzte in nur elf Wochen das gesamte Neue Testament der Bibel („Septembertestament“) ins Deutsche und legte so die Grundlagen unserer Sprache und vor allem unserer Schrift.

Erstmals im Jahr 1777 kam Goethe hierher und besuchte die Burg später noch mehrmals.

1817, am 18. Oktober, trafen sich hier auf Einladung der Jenaer Urburschenschaft Studenten und Profssoren, um des 300. Jahrestags des Beginns der Reformation, also des Thesenanschlages Martin Luthers, und des 4. Jahrestages der Völkerschlacht bei Leizip zu gedenken.

An diesem Tag, der eine demonstrative Protestkundgebung der fünfhundert Versammelten gegen Kleinstaaterei und der herrschenden, reaktionären Politk war, kam es zum Votum für Deutschland als einen Nationalstaat mit eigener Verfassung, die in 35 Grundsätzen und 12 Beschlüssen niedergelegt wurden.

Goethe und Schiller Denkmal, Thüringen DeutschlandThüringen, DeutschlandDabei waren Gedanken wie: Der Wille des Fürsten ist nicht das Gesetz des Volkes, sondern das Gesetz des Volkes soll der Wille des Fürsten sein.“ (16. Grundsatz).
Freiheit und Gleichheit ist das Höchste, wonach wir zu streben haben […]. Aber es gibt keine Freiheit als in dem Gesetz und durch das Gesetz, und keine Gleichheit als mit dem Gesetz und vor dem Gesetz. Wo kein Gesetz ist, da ist keine Gleichheit, sondern Gewalttat, Unterwerfung, Sklaverei.“ (19. Grundsatz).

Knapp dreißig Jahre später, 1848 zur sog. Märzrevolution, die bis 1849 sich fortsetzte und sich gegen die Restaurationsbestrebungen des Adels wandte, mündeten die nationalen Einheits- und Unabhängigkeitserhebungen in einer verfassungsgebenden Nationalversammlung, die in der Paulskirche in der damals freien Stadt Frankfurt am Main zusammentrat.
So ist es nicht verwunderlich, dass die Wartburg bereits seit dem 19. Jh. als nationales Denkmal der Deutschen gilt.

Das kulturelle Herz Deutschlands begann spätestens im 13. Jh. zu schlagen, als Thüringen eine Blütezeit des Minnesangs und der Sangspruchdichtung erlebte. Der Gedichtsammlung über den fiktiven Sängerkrieg auf der Wartburg nach sollen dort damals die wichtigsten Minnesänger jener Zeit im „Sangesstreit“ miteinander gewetteifert haben.

Paulskirche Frankfurt a. M.Dichter wie Wolfram von Eschenbach und Walther von der Vogelweide, sowie die Romanfigur des Klingsor aus Wolframs ‚Parzival‘ und Heinrich von Ofterdingen oder der Lohengrin-Roman haben hier ihren Ursprung.

Johann Sebastian Bach aus Wechmar bei Gotha wirkte in Thüringen wie mehrere Mitglieder seiner Familie, die die deutsche Musiktradition nachhaltig bis heute mitgeprägt haben.
Dann kamen im 19.Jh. Musiker wie Franz Liszt nach Thüringen und schrieben weitere Kapitel der Kulturgeschichte deutscher Musik hinzu.

Ab etwa 1780 wurde Thüringen durch die regierende Herzogin Anna Amalia und ihren Sohn Karl August zum Zentrum deutscher Literatur. Sie riefen Dichter wie Johann Wolfgang von Goethe oder Friedrich Schiller an ihren Hof, so dass sich dort die Weimarer Klassik etablieren konnte.

An der Universität Jena bildete sich in dieser Zeit ein Zentrum der deutschen Philosophie, das sich mit den Namen von Johann Gottlieb Fichte, Friedrich Wilhelm Joseph Schelling und Georg Wilhelm Friedrich Hegel verband.
Und die Jenaer Romantik um die Dichter Novalis, Clemens Brentano und Friedrich Schlegel war zu dieser Zeit deutschlandweit maß- und stilgebend.
Was für eine Region? Deutschland ist ohne Thüringen gar nicht zu denken.
Wie kriegt man jetzt da den Dreh zum Golfsport hin?


Hinweis zur unten stehenden Tabelle.

Sie haben die Wahl zwischen: Clubs, Playing und Reise. Warum? OnGolf geht auch hier neue Wege, und zwar solche, von denen wir meinen, dass sie einen echten Vorteil für alle Suchenden bringen.

Erfurter-Dom, DeutschlandClubs: Hier finden Sie alle Clubs in einem Bundesland erfasst und geordnet. Bei Click finden Sie Adresse und Link auf die Webseite des Clubs sowie weitere Inhalte.

Im Laufe der nächsten Zeit baut OnGolf diesen Bereich zu einer echten Inter-Club Community aus – weitere Infos zur ICC finden Sie hier.

Playing: Hier finden Sie alle Clubs bzw. Plätze, die von jemanden aus unserer Community bereits gespielt und besprochen bzw. beschrieben und beurteilt worden ist.

Plus eine Reihe nützlicher Tipps für alle die, die einen Kurztripp dorthin planen. Alle Tipps und Zusatzinformationen beziehen sich also auf eben diesen Club, den Ort und dessen nähere Umgebung.

Reise: Hier finden Sie Informationen zu einer Region bzw. Großstadt / Großraum mit mehreren Clubs plus Tipps, die nützlich sein können für einen längeren Aufenthalt bzw. Urlaub in der Region.

BMW German Open 2014Liebe Golferin, lieber Golfer, bitte schicken Sie uns Ihren Spielbericht, am besten mit ein paar Fotos, über den Platz, den Sie bereits gespielt haben. Wir veröffentlichen das dann unter der Kategorie: Playing.
Wenn Sie länger in dem Bundesland unterwegs waren und über zusätzliche Infos verfügen wie etwa Hotels, Restaurants, Kultur und auch andere Freizeitbetätigungen wie Wandern etc. dann veröffentlichen wir Ihre Infos gerne unter: Reisen und golfen.

Wenn nur jede Golferin bzw. jeder Golfer uns einen kleinen Beitrag schickt, dann sind das in Kürze hunderttausende.
Und die Fülle an Informationen rund um unseren schönen Sport und rund um die ganze Welt wäre damit bereits unschlagbar und von gigantischem Nutzen.
Ein winziger Aufwand steht also für einen gigantischen Nutzen für jeden einzelnen.
Also, mitmachen! Denn Community, das sind wir alle.

Clubs

Postleitzahl Ort GolfclubPlaying Reise
99100 Erfurt-Schaderode Golf Club Erfurt
99444 Blankenhain Spa & Golfresort Weimarer Land
99762 Neustadt Golfpark Neustadt/Harz
99820 Hörselberg-Hainich OTWenigenlupnitz Golfclub Eisenach im Wartburgkreis
99869 Mühlberg Thüringer Golfclub Drei Gleichen Mühlberg
99869 Mühlberg Golfresort Gut Ringhofen

Zusammengefasst in kurzen Worten: Sie finden Informationen zu Clubs. Informationen zur näheren Umgebung eines Clubs für Kurzurlaube. Informationen zur regionalen Umgebung von Clubs für Langzeiturlaube.
OnGolf hofft Ihnen damit eine echte Hilfe zu bieten für Ihre Wahl und Entscheidung für einen kurzen oder einen längeren Besuch Ihrer favorisierten Golf-Destination.

Ihr Club ist hier in der Liste noch gar nicht vertreten?

Dann schicken Sie uns doch gleich Ihre Angaben und wir richten die Clubseite umgehend ein. Bitte nutzen Sie dazu das Formular in der Sidebar rechts.

Golfclub in Thüringen gesucht?

Für Neumitgliedschaften, Clubwechsler und Greenfee-Spieler
Den richtigen Golfclub finden: leichter, transparenter und schneller geht es ab jetzt nicht mehr!

Unseren Clubfinder können Sie für drei Suchen nutzen:
1. Wenn Sie eine Neumitgliedschaft in einem Golfclub in Thüringen anstreben.
2. Wenn Sie zu einem neuen Golfclub in oder nach Thüringen wechseln möchten. Oder
3. wenn Sie einfach einen oder mehrere Golfclubs in einer Region suchen, z. B. für einen Tagesausflug oder für eine mehrtägige Golftour.

Hier geht es direkt zum OnGolf Clubfinder.

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.