08.07.2014. Börse Europa

Europäische Indizes unter Abgabedruck.

Notenbank-Party findet abruptes Ende

Chart M-Dax 8.7.2014Rückblick/Ausblick

In unserer letzten Njuzz skizzierten wir das kurzfristig bullische Szenario – Dow attackiert die 17.000-Marke – wohlweislich mit Warnhinweis versehen.

Der Dow erreichte mit 17.073 zwar ein neues Allzeithoch und ging mit satten Gewinnen ins Wochenende, kämpft jedoch aktuell schon wieder deutlich darunter mit der Marke von 16.900 Punkten.

Ob es sich um ein kurzfristiges Ausatmen oder die von vielen Marktteilnehmern „grosse Korrektur“ handelt, müssen die nächsten Handelswochen zeigen.

Wir fühlen uns in unserer abwartenden Haltung derweil bestätigt.

Neue Impulse sind erst wieder mit der heute beginnenden Berichtssaison – Alcoa eröffnet den Zahlenreigen wie üblich heute nach Börsenschluss – zu erwarten, deren richtungsweisende Wirkung aber erst für die nächsten Wochen zu erwarten ist.

Beigefügt finden Sie einen aktuellen Tageschart des MDax, der sehr schöne Tradingsetups ausweist, die wir in den nächsten Ausgaben besprechen werden.

Hier geht es direkt ins Forum.

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.