11.07.2014. DAX.

Rums – das hat erst einmal gesessen.

400 Punkte Wochenverlust im Dax.

Dax Chart vom 11.07.2014

Bitte klicken um zu vergrößern.

In der vergangenen „roten“ Handelswoche hat der deutsche Aktienmarkt deutlich an Kaufinteresse eingebüßt. Auch der Dow Jones hat verloren, jedoch ist jenseits des Atlantik noch deutliche Gegenwehr der bullisch eingestellten Marktteilnehmer zu verspüren.

Für den Dax heisst dies für die kommende(n) Woche(n): Ein Test des Aufwärtstrends bei ca. 9550 – nach durchaus möglicher, aber nicht notwendiger Erholung zu Wochenanfang – erscheint durchaus wahrscheinlich. Sollte der Aufwärtstrend unter Druck geraten, wird die Reaktion der Marktteilnehmer durchaus Aufschluss über die aktuelle Gemengelage geben. Rutscht der Dax unter 9550 sofort weiter, kann es auch bis 9000 gehen.

Aktuell liegt der Dax auf gleichem Niveau wie zu Jahresanfang, der Dow notiert knapp 2% darüber – bisher kein allzu erfreuliches Ergebnis für Indexanleger.

Die aktuellen charttechnischen und wellentechnischen Bezeichnungen finden Sie im beigefügten Tageschart des Dax-Futures (FDax).

Hier geht es direkt ins Forum.

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.