15.09.2014. Börse New York. Elliott Wellen-Analyse

Triangle könnte die Welle 4 beendet haben.

Chart Dow Jones, 15.09.14Finale Welle 5 für Alibaba-Börsengang?

Nach dem steilen Anstieg seit Anfang August nahm der Dow Jones in den letzten beiden abgelaufenen Handelswoche seinen wohlverdienten „Digestif“.
Auch wenn wir das Getränk des „ehrwürdigen Herrn“ nicht kennen, können wir gleichwohl Aussagen über die in dieser Zeit ausgebildeten Elliott-Wellen-Strukturen treffen.

Hier bildete das letzte ATH mit 17161 die 5 der Welle 3 – siehe angefügtes Chart, um daraufhin die Welle 4 des gesamten Impulses auszubilden. Diese zeigt sich bis heute in Form eines Triangles – s. A-b-c-d-e in beigefügter Abbildung – und könnte kurz vor ihrer Vollendung stehen.

In der Elliott-Wellen-Theorie verdient ein Triangle stets ein Ausrufezeichen, kündigt es doch, wenn es sich in einer Impulsstruktur findet, den letzten Aufwärtsfünfer eines solchen Abschnitts an.

Countbestätigend, dass es sich wirklich um ein Triangle handelt, wäre eine schnelle und dynamische sich anschliessende Bewegung.

Die im letzten Beitrag genannten Kursziele haben sich nur marginal geändert.
Sie liegen bei ca. 17228 und 17408 Zählern.

Insgesamt hat sich an unserem Szenario nichts geändert, vielmehr dürfen die entstandenen Wellenabschnitte, sog. Fraktale, bis dato als Bestätigung gewertet werden.

Die Aufnahme einer antizyklischen Shortposition an den genannten Kurszielen der Welle 5 bleibt wie geplant bestehen.

Da die Börse nun einmal gerne Überraschungen bereithält – in Elliott-Wellen-Sprache – heissen diese: Alternativ-Counts – schauen Sie bitte direkt hier im Financial Traders Forum – nicht auf der OnGolf-Njuzz-Seite – nach den neuesten Beiträgen. Änderungen werden kurzzeitig bekannt gegeben.

Bitte, beachten Sie: Die vorgestellten Handelsszenarien stellen keine Anlageberatung dar und fordern auch nicht zum Kauf oder Verkauf von Handelspapieren der genannten Werte auf.

Hier geht es ins Financial Traders Forum.

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.