2016-02-09 Dow Jones

Die Szenarien

Chart Dow Jones vom 09.02.2016

Vergrößerung durch anklicken

Durchblick in schwierigen Zeiten.

Obwohl weltweit die marktbreiten Indizes erneut schwere Verluste erleiden, zeigt sich der Dow Jones Index relativ gefestigt.

Sowohl das Jahrestief aus 2015 wie auch das Januartief 2016 hielten dem Abwärtsdruck bisher stand.

Aus Sicht der Elliott-Wellen könnte dies auch so bleiben – jawohl, möglich wär’s – wenn auch im Moment noch deutlichste Vorsicht angesagt sein sollte. Für diesen Fall steht die gelbe W-X-Y im beigefügten Wochenchart, die die Möglichkeit einer abgeschlossenen bullischen Korrektur im Rahmen einer Welle 4 anzeigt.

Ein weiterer möglicher Count wäre ein Triangle, dessen Teilwelle c fertig oder „kurz vor fertig“ steht und nun die fehlenden Unterwellen d und e ausbilden würde → Volatile Seitwärtsbewegung.

Diesen beiden Alternativen, ohne zwingende weitere Tiefs, stehen ebenfalls zwei Zählungen gegenüber, die weitere Abgaben zur Folge haben. Folgt der Index einer dieser Zählungen und fällt sofort, könnte die 15.00er-Marke unter Beschuss stehen.

Hier geht es direkt ins Forum.

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.