2016-05-30 Dow Jones

Korrektur beendet?

Dow Jones vom 30.05.2016

Bei Klick Vergrößerung

Oder ist das nur vorläufig?

Nach 4 Wochen mit moderaten Kursrückgängen von ca. 800 Punkten erreichte die wohlverdiente Korrektur des amerikanischen Index ihr zumindest – vorläufiges – Ende.

Zur Eingrenzung des weiteren Verlaufes können wir für die höheren Zeitebenen weiterhin den seit Monaten laufenden Fahrplan zu Rate ziehen.

Zur Prognose des kurzfristigen Verlaufes ist ein 3-Stunden-Chart beigefügt. Dieser zeigt uns den Index kurz vor Abschluss einer angenommenen Welle 5 der Welle a oder 1.

3 Stunden-Chart Dow Jones vom 30.05.2016

Bei Klick Vergrößerung

Eine mögliche (Beispiel-) Tradingchance bietet der sich anschliessende Rücksetzer mit Chance auf eine Welle c oder 3 (der Welle 5). Ziel muss sein, den Kurs schnell auf Einstieg zu bekommen bzw. zu den im folgenden genannten Terminen die Position bereits wieder geschlossen zu haben → s. folgenden Hinweis.

Hinweis: Jeder, der an der Börse aktiv ist, sollte sich stets über wichtige Termine informieren, die massiv kursbewegend sein können.
Im nun beginnenden Juni haben wir mehrere davon: den Zinsentscheid der US-Notenbank am 15.6. und v.a. Die Abstimmung über den Brexit am 23.6.2016.

Folgender Abschnitt aus dem letzten Beitrag von Anfang Mai sollte uns weiterhin begleiten.

Sollten sich neue Hoch oder Allzeithochs im Bereich von ca. 18.300 bis 18.700/18.800 ausbilden, ist die Aufnahme eines antizyklischen Shorttrades überlegenswert. Zu bedenken ist, dass aufgrund der vorgestellten Countvarianten die Bestimmung eines Ziels für diesen Trade schwierig sein wird.

Hier geht es direkt ins Forum.

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.