Salzburg

Eine europäische Hochburg der Kultur.

Salzburg – die Musikstadt.

Mozart, SalzburgNatürlich darf Mozart nicht unerwähnt bleiben und man findet „ihn“ auch überall und in allen, leider auch recht kitschigen Variationen, in der Stadt. Zur Musik gehören auch die Salzburger Festspiel mit ihre großartigen Geschichte, verbunden mit den Namen Max Reinhard und Hugo von Hofmannsthal. Später und für eine Neubelebung für die Moderne der klassischen Musik steht der Name Herbert von Karajan sicherlich weit oben.

Neben der Klassischen Musik, die eigentlich fast immer in verschiedenen Konzertsälen aufgeführt wird, soll aber auch nicht der Salzburger Jazz-Herbst vergessen werden, der sich zu Recht internationalen Ruf seit 1996 erworben hat.

Salzburg – die Literaturstadt.

Salzburg, AustriaDafür stehen Namen wie Hugo von Hofmannsthal. Hans Sachs. Herman Bahr. Thomas Mann, der einige Jahre hier lebte, Stefan Zweig und Georg Trakl. Berühmte Namen sind neben einigen anderen auch Thomas Bernhard und Peter Handke.


Das Literaturhaus im Eizenbergerhof in Lehen sowie das jährlich im Frühling an verschiednene Orten in der Stadt stattfindende Literaturfest gehören zum festen Bestand des Salzburger Literaturbetriebs.

Die Festung Hohensalzburg

Festung Hohensalzburg, AustriaDie Festung ist eine der größten Burgen Europas. Alt, ehrwürdig und insgesamt recht gut erhalten stammen doch immerhin die ältesten Teile der Festung aus dem Jahr 1077. Damals, im Mittelalter als der sogenannte Investiturstreit begann, fand der papsttreue Gebhard dort Schutz vor kaisertreuen Truppen. Die Ringmauer erlebte schon die Bauernunruhen und den Anstrum der Türken zwischen 1465 und 1485; bewegte Geschichte, die man heute dort noch spüren kann.


Sehenswürdigkeiten im Überblick

Österreich - Salzburg - Residenz

Festung Hohensalzburg – Großer Festungskomplex aus dem 11. Jahrhundert auf einem Berg mit Museum & Ausblick auf Stadt & Alpen.
Schloss Hellbrunn -Renaissanceschloss aus dem 17. Jahrhundert mit Theater sowie einem Lustgarten mit Grotten & Wasserspielen.
Mozarts Geburtshaus – heute Museum mit Führungen zu seinen frühen Lebensjahren.
Schloss Leopoldskron – aus dem 18. Jahrhundert am See mit modernen Zimmern und Suiten im Landhausstil und legerem Café/Bar.
Stift Nonnberg, auch Erin-Kloster nach der ersten Äbtissin Erentrudis von Salzburg, ist eine Benediktinerinnenabtei in Salzburg. Es ist das heute weltweit älteste christliche Frauenkloster mit mit ununterbrochener Tradition.
Hangar-7 – Futuristischer Hangar der Flying Bulls mit Kunstshows, Restaurants & Bars.
Zoo Salzburg – liegt im Süden der österreichischen Stadt Salzburg. Das 14 Hektar große Areal ist Teil des historischen Schlossparks von Schloss Hellbrunn und grenzt im Süden an das Gemeindegebiet.
Stift Sankt Peter – auch Erzabtei St. Peter, in Salzburg ist das älteste bestehende Kloster im deutschen Sprachraum. Die Mönche leben hier nach der Benediktusregel.
Salzburger Residenz -Die Alte Residenz in der Altstadt der Stadt Salzburg ist die fürsterzbischöfliche Palastanlage. Das weitläufige Gebäude liegt zwischen dem heutigen Domplatz, Residenzplatz und der heutigen Sigmund-Haffner-Gasse.
Wolfgang Amadeus Mozart und MuseumSalzburg Museum- in der Neuen Residenz, ehemals Carolino Augusteum, ist ein Museum für Kunst- und Kulturgeschichte von Stadt und Land Salzburg.
Haus der Natur Salzburg

Österreich - Salzburg - Dom

Residenzgalerie Salzburg – Gemäldesammlung in der Alten Residenz in Salzburg.
DomQuartier Salzburg -ein seit 2014 in dieser Form bestehender Museumskomplex.
Museum der Moderne Salzburg – Das Museum der Moderne Salzburg verfügt über zwei Standorte, das in der Salzburger Altstadt befindliche Stammhaus Rupertinum, das 1983 eröffnet wurde, sowie den 2004 eröffneten Neubau auf dem Mönchsberg.
Panorama Museum Salzburg -gehört zum Salzburg Museum und befindet sich in der Neuen Residenz in der Salzburger Altstadt.
Schloss Kleßheim – Geschichtsträchtiger barocker Palast aus 18. Jh., beherbergt heute ein Casino mit Tischspielen und Automaten.
Salzburger Weihnachtsmuseum
Volkskundemuseum Salzburg – seit 1924 im Hellbrunner Monatsschlössl untergebracht.
Domgrabungsmuseum Salzburg – unter dem Domplatz und Residenzplatz.
Schloss Mirabell
Salzburger Dom
Getreidegasse – befindet sich in der Altstadt und ist Salzburgs wohl berühmteste historische Gasse. Sie beherbergt unter anderem das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart.

Österreich - Salzburg - Schloss Hellabrunn

Residenzplatz – liegt als repräsentativer und prunkvoller Platz im Zentrum der Altstadt
Mozartplatz – repräsentativer rechteckiger Platz in der Altstadt.
Mönchsberg – Stadtberg in Salzburg, der mit seinem langgezogenen Rücken das Stadtbild prägt.
Petersfriedhof Salzburg – ist neben dem Friedhof des Stiftes Nonnberg die älteste christliche Begräbnisstätte Salzburgs.
Kapuzinerberg
Mirabellgarten – Gartenanlage des Schlosses Mirabellin der Rechten Altstadt.
Franziskanerkirche- eine der ältesten Kirchen in der Altstadt von Salzburg, und gehört zum Franziskanerkloster.
Großes Festspielhaus
Stiegl-Brauwelt
Makartsteg
Kollegienkirche – Kirche der Universität Salzburg und stammt aus dem Barock. Sie befindet sich am Universitätsplatz.
Pferdeschwemme
Gaisberg – Auf seiner Spitze befindet sich der Sender Gaisberg.
Kapitelplatz und Kapitelgasse
Keltenmuseum Hallein – liegt in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein im österreichischen Bundesland Salzburg und zählt zu den bedeutendsten Sammlungen von Zeugnissen keltischer Kunst.
Salzburger Christkindlmarkt
Dreifaltigkeitskirche – größter Kirchenbau aus fürsterzbischöflicher Zeit in der Altstadt rechts der Salzach.
Salzburger Glockenspiel
Sebastiansfriedhof
Kapuzinerkloster Salzburg – liegt auf dem Kapuzinerberg in Salzburg in Österreich.
Kapitelplatz & Kapitelschwemme
Salzburger Hochthron – ist mit 1852 m ü. NHN nach dem Berchtesgadener Hochthron der zweithöchste Gipfel des Untersbergmassivs.

Österreich - Salzburg - Dreifaltigkeitskirche

Weitere Informationen zu Salzburg finden Sie auf der Webseite Salzburg.


Umfrage

OnGolf BaelleBitte geben Sie Ihre Bewertung ab. Sie helfen damit allen anderen Mitgliedern unserer Golf-Community, die diese Plätze noch nicht gespielt haben.Vielen Dank im Namen der gesamten OnGolf Community.

 


Ihr Wissen ist goldwert

TageszeitungOnGolf würde sich freuen, wenn Sie uns Ihren Spielbericht und Ihre Impressionen zu den Plätzen, die Sie in Österreich schon gespielt haben, schicken würden. Ein paar eigene Fotos dazu wäre auch sehr hilfreich. Wie Sie das am besten machen, lesen Sie hier. Und was Sie davon haben, lesen Sie dort.
Sie helfen damit vielen Mitgliedern unserer Community bei der Planung und Durchführung ihres nächsten Golf-Tripps oder ihrer nächsten Golf-Reise.
Im Namen aller: Herzlichen Dank vorab.

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder