Australien via Hong Kong

Der bessere Weg.

Asiens Schönheit…

Hong Kong, Dschunkezeigt in Hong Kong eins ihrer aufregendsten und faszinierendsten Gesichter. Deshalb gibt es keinen Zweifel: Wenn Sie die Wahl haben, einen Zwischenstopp nach Australien einzulegen, am besten gleich für ein paar Tage – eine Woche wäre optimal für’s erste – dann fliegen Sie mit Cathay Pacific nach Hong Kong.

Der Flughafen auf Lantau im Südwesten ist zum Glück kein Kick für Lebensmüde mehr, dafür perfekt angebunden an die City Kowloon per Zug, U-Bahn und Bus. Wenn’s geht, fahren Sie Bus. Dauert etwas länger, bietet aber den müden Augen nach langem Flug jede Menge Erfrischung.

Auch der Flug mit Cathay Pacific, regelmäßige Abräumerin von Kundenzufriedenheit, Sicherheit und Komfort sowie exzellenten Service, ist schon ein angenehmes Vorspiel auf eine der faszinierendsten Städte in Asien und auf dem Globus.
Wenn Ney York City zurecht die Mutter aller Städte genannt wird, dann ist Hong Kong mit Sicherheit deren legitime, quicklebendige, hoch erotisch-sinnlich Tochter.



 

East meets West  oder Down under?

Sie können nun weiterreisen und sich die quirrlige Stadt am Perlenfluss genauer ansehen, wo die chinesische und die europäische Kultur auf engstem Raum zusammentreffen und ihre schönsten Seiten zeigen.
Oder Sie reisen weiter Down under, über viertausend Kilometer von West nach Ost, von Perth nach Sydney.

Hong Kong, Asien

Hong Kong

Sonnenuntergang über Hong Kong Island spiegelt sich im Perlenfluss, pupur, rot, organge. Dschunken, Fähren und Ausflugsschiffe ziehen an der Skyline vorbei, schemenhaft, stampfen Richtung Victoria Harbor vorbei am Memorial Park, um im Dunst von Belcher Bay zu verschwinden. Und in ...

Magische Momente am Perlenfluss.
Sydney Oper

Australien

Im Wendekreis des Steinbocks. Der südliche Wendekreis (Tropic of capricorn) ist der südlichste Breitenkreis, an dem die Mittagssonne gerade noch den Zenit erreicht, nämlich nur am 21. Dezember, dem Tag der Sommersonnenwende der Südhalbkugel (in Europa Wintersonnenwende). Er ist der ...

It’s different down under.

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.