How to do?

Datenkommunikation mit OnGolf.

Riesenrad, DüsseldorfInformationen an OnGolf schicken.

Und so geht es. Zum Beispiel Beiträge verfassen und an OnGolf schicken.

Per E-Mail

Ihren Beitrag – bei dem Sie bestimmen, wie lang oder kurz der sein soll – verfassen Sie einfach in Ihrem gewohnten Word-Programm oder in einem HTML Editor und schicken uns den per eMail Attachment zu. Haben Sie nur wenige Bilder, sagen wir maximal 5MB, verfahren Sie genau so.

Über die „Cloud“

Eine bessere Alternative, besonders, wenn Sie mehrere Bilder an uns schicken möchten, geht heutzutage über die sog. Cloud. Bitte kündigen Sie uns per eMail Ihren Beitrag an. Nennen Sie bitte Ihren Namen und den Namen des Projekts darin. Z. B. Name: Mustermann. Projekt: Thailand / Bangkok. Wir richten dann einen Ordner in unserer Cloud für Sie ein, in den Sie dann Ihre Daten hochladen können. Dazu schicken wir Ihnen per E-Mail den nötigen Zugangs-Link für die Cloud. Dort finden Sie dann Ihren Ordner: Mustermann / Thailand / Bangkok. Nach Gebrauch wird der Ordner von OnGolf wieder gelöscht.
Oder Sie nutzen ganz einfach das Programm WeTransfer. Das funktioniert schneller und auch das Löschen der Daten geht automatisch. Zur Webseite WeTransfer.

Mit WordPress

Wir prüfen dann Ihre Daten und setzen sie in unsere Website ein. Wenn Sie Redakteurin / Redakteur bei OnGolf sind, machen Sie das alles bis zur redaktionellen Freigabe durch OnGolf weitgehend selbst. Vorausgesetzt, Sie verfügen über Grundkenntnisse von WordPress. Wenn nicht, finden wir einen anderen Weg.

Künstler und Galeristen/Kuratoren

verfahren weitgehend nach demselben Prinzip: Nennen Sie bitte Ihren Namen, wenn Sie Kuratorin bzw. Kurator sind und unter Projekt: den Namen des Künstlers bzw. der Künstlerin. Z. B. Name: Mustermann. Projekt: Franziska Müller. Wir richten dann einen Ordner in unserer Cloud für Sie ein, in den Sie dann Ihre Daten hochladen können. Dazu schicken wir Ihnen per E-Mail den nötigen Zugangs-Link für die Cloud. Dort finden Sie dann Ihren Ordner: Mustermann / Franziska Müller. Bilder, Texte können Sie dann dort hinterlegen. Nach Gebrauch wird der Ordner von OnGolf wieder gelöscht.

Oder Sie nutzen ganz einfach das Programm WeTransfer. Das funktioniert schneller und auch das Löschen der Daten geht automatisch. Zur Webseite WeTransfer.

Bilder benennen

achterbahn-duesseldorfBei Künstlerinnen und Künstlern besonders wichtig. Bitte benennen Sie die Bilddateien (JPEG etc.) nach dem Titel des Bildes, aber in „Kleinschreibweise“ und ohne Umlaute und Sonderzeichen. Ein Beispiel: Dateiname: schoenes-new-york-2014.jpg. Titel des Bildes: Schönes New York 2014.

Bildauflösungen

Übernehmen wir auch gerne für Sie. Aber wenn Sie das machen möchten, dann stellen Sie bitte die maximale Auflösung (Größe) auf 1280px ein. Bei Quer- und bei Hochformaten, 1280px ist dann immer die maximale Größe.

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.