Playings in: Australien » Victoria » Playing Port Fairy

Playing Port Fairy

Being relaxted.

Being very relaxed..

… ist nicht nur in Port Fairy selbst, sondern auch auf dem Golfplatz von Port Fairy angesagt. Der Platz ist an manchen Stellen ein veritabler Links Course, wie man das aus Europas Norden kennt; nur das Wetter ist halt meist sehr viel besser. Es ist kein Traumplatz, aber es macht viel Spass, hier zu spielen.

Und das liegt nicht nur an den freundlichen OZs, sondern auch ein wenig am Platz selbst und am Wind, der nicht nur die Fliegen vertreibt, sondern eben auch zu einem Links dazugehört. Herrliche Ausblicke auf den Ozean wechseln mit Abschnitten von Buschland, manchmal könnte man sich auch an Parkland erinnert fühlen; aber nur so ähnlich. Der Reiz des Platzes ist sicherlich eher in seinem Links-Stil zu sehen, gleichwohl er kein reinrassiger ist. Spielerinnen und Spieler mit höheren Handicaps finden hier sehr gute Voraussetzungen, da er kein „Ballfresser“ ist. Nur die Roughs sollte man meiden.

Die Facilities sind allesamt befriedigend. Unbedingt sollte man den Besuch des Clubhauses nach dem Spiel ausgiebig genießen.

Clubinfo zu diesem PLaying

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.