Kategorie Trading-Forum Njuzz

2019-05-09 S&P 500 im Überblick

Chart S&P vom 9.5.2019

Märkte gehen noch vom Scheitern aus. Während im Weissen Haus in einer neuen US-chinesischen Verhandlungsrunde zum Endlosthema „Handelskonflikt“ zumindest verbal die Säbel rasseln, haben die Finanzmärkte bzgl. des erwarteten Ausgangs ein deutlich negatives Urteil gesprochen. Auch wenn nach menschlich vernünftigem Ermessen das Ausbleiben einer Einigung eigentlich unmöglich erscheint, zeigt der heutige Überblick zum S&P 500 ... Weiterlesen...

2019-02-28 MDax – Zalando

Chart Zalando vom 28-02-2019

Zalando – heute mit „Glücksschrei“ Um bis zu 23% stieg die Zalando-Aktie heute nach Bekanntgabe der Zahlen. Und Luft nach oben hat sie dazu, wie der beigefügte Chart eindrucksvoll zeigt. Wichtig: Mit dem heutigen Kurssprung ist die Wahrscheinlichkeit auf kurzfristige weitere Tiefs deutlich gesunken und der Ausbau der Erholungsbewegung entsprechend gestiegen. Mittel- bis langfristig wären ... Weiterlesen...

2019-02-27 Beiersdorf

Chart Beiersdorf vom 27.02.2019

Beiersdorf – aus deutschen Landen. Mit heftigen Abschlägen von bis zu 10% startete die Beiersdorf-Aktie – seit Jahren ein Hort der Stabilität – in den deutschen Aktienhandel. Grund genug, einen Blick auf den Chart zu werfen, um die längerfristigen Perspektiven auszuloten, die sich wie folgt kurz zusammenfassen lassen. Trotz des heftigen heutigen Einbruchs bleiben die ... Weiterlesen...

2019/02/08: Aus der Welt des Fibonnacci – Dax Chart

Chart DAX vom 08.02.2019

Mythos Fibonacci. Wird an dieser Stelle schwerpunktmässig der Dow Jones besprochen, so hat dies seine Ursache in der wesentlich „schöneren“ i.S. von distinkteren Ausprägung der Wellen, die eine deutlich höhere Vorhersagegenauigkeit ermöglichen. Im allgemeinen erkennt der mit den Wellen nicht ganz so vertraute Leser: – mit Zahlen gekennzeichnete Abschnitte im Kursverlauf -> hohe Prognosewahrscheinlichkeit – ... Weiterlesen...

2019-01-10 Dow Jones

Negative Divergenzen

Chart Dow Jones vom 28_01_2018

Ist die aktuelle Erholungsralley bereits zuende? Negative Divergenzen im RSI (Relative-Strength-Index) sowie das Erreichen wichtiger charttechnischer Parameter kündigen ein zumindest vorläufiges Ende der Erholungsrallye an. Sehr schön ist im beigefügten Chart zu sehen, dass das Hoch im Dow Jones vom vergangenen Freitag bei 24.860 nicht mehr durch ein neues Hoch im RSI (Relative-Strength-Index) bestätigt wird. ... Weiterlesen...

Dow Jones im Rausch

Dow Jones vom 03.10.2018

Eine heisse Kiste. Während hierzulande seit Jahresanfang einige hundert Punkte Abschlag beim heimischen Leitindex zu verzeichnen sind, haussieren die US-Börsen nach scharfer Korrektur und anschliessender Seitwärtsphase bereits wieder. Führten zuerst die Technologiewerte die Jagd nach neuen Allzeithochs an, so übernahm seit Anfang September der Dow Jones diesen Part. In der Sprache der Elliott Wellen befindet ... Weiterlesen...

2018-01-18 Dow Jones

Dow_Jones_18_01_18

Was gibt es Schöneres? Man ist in einem Markt investiert, der Stopp liegt im Gewinn, und beinahe jeden Tag wachsen die Erträge im Depot. Dieses in der Welt der Finanzen als Goldilocks (s. auch Webseite financial-dictionary/Goldilocks) beschriebene Phänomen – die beste aller Welten – möchten wir natürlich nicht stören. Im beigefügten Chart seien deshalb nur ... Weiterlesen...

2017-01-26 Dow Jones

20.000 Punkte – er hat’s getan…

Chart Dow Jones vom 26.01.2017

Ein Allzeithoch nach dem anderen. Wie bereits im letzten Beitrag ausgeführt, kommt runden Marken – hier sprechen wir mit den 20.000 Punkten von einer besonders runden Marke – eine besondere Bedeutung zu. Sehr schön zu beobachten war, dass sich diese Erkenntnis doch bei etlichen Marktteilnehmern „’rumgesprochen“ hat: In der Folge platzierten die Investoren knapp unter ... Weiterlesen...

2016-12-24 Dow Jones

+880 Punkte-Gewinne sichern.

Chart Dow Jones vom 13.12.2016

Stunde der Abrechnung. Wer die hier veröffentlichten Beiträge bereits einige Zeit verfolgt, weiss um die Bedeutung des Money-Managements, eine der wesentlichsten Stellschrauben für den langfristigen Börsenerfolg. Nur wer seine Gewinne managed und – vor allen Dingen – Verluste begrenzt, bleibt auf Dauer im Spiel. Aus diesem Grunde sollte die im November eingegangene Longposition abgesichert werden, ... Weiterlesen...