Katrin Roeber stellt aus.

19.03. bis 17.04.2016 in Düsseldorf.

Katrin Roeber - AffeKatrin Roeber - HolzschnittKARNEVAL DER TIERE – Malerei und Grafik.

Ausstellung von Katrin Roeber in der ARS VIVENDI Treppenhausgalerie vom 19.03. bis 17. 04. 2016 Geöffnet nach telefonischer Vereinbarung: 0211 662 661
Degerstrasse 44
40235 Düsseldorf-Flingern

Vernissage
Samstag den 19. März 2016 von 15 bis 19 Uhr
Sonntag den 20. März 2016 von 14 bis 18 Uhr – um 15 Uhr spielt die Violinistin Courtney Lebauer
Finissage
Sonntag den 17. April 2016 von 16 bis 18 Uhr

Siehe auch Webseite Katrin Roeber.

Unter dem Motto Karneval der Tiere zeige ich in der ARS VIVENDI Treppenhausgalerie eine „Miniretrospektive“ zu einem Bildthema, das mich seit 2005 neben Landschaften und Interieurs konstant begleitet.
Wie in einem Treppenhaus mit aufeinander aufbauenden Etagen und Verbindungen, die nach oben und nach unten verweisen, ziehen sich Überlegungen zum Miteinander von Menschen und Tieren durch meine Arbeit.
In den frühen Zoo- Collagen steht die Architektur von Gehegen im Vordergrund, die von Menschen für Tiere als Imitation von natürlichen Lebensräumen entworfen wurden. Wie stehen sich Besucher und Tier hier gegenüber?

2007 folgt die Collage/Malerei Serie über Tierpfleger im Berliner Zoo. Wie auch in den Holzschnitten „Kleintiere“ aus dem Jahr 2012 liegt der Fokus auf der fürsorglichen Zuwendung von Menschen zu Tieren, ein Verhältnis, das ich im Titelbild „Affe“ auf der Einladung zur Ausstellung „Karneval der Tiere“ umkehre.
In den großformatigen Bildern „die vier Jahreszeiten“ von 2014 durchdringen sich Ateliersituation und Szenen aus dem Wildpark gegenseitig mit Mitteln der Malerei. Die Natur nimmt sich ihren Platz in der Kunst und bereichert mein Leben als Malerin.

Katrin Roeber 2016

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.