2015-12-16 Dow Jones

Aussicht auf versöhnlichen Jahresabschluss bleibt gewahrt

Chart Dow Jones vom 16.12.2015

Vergrößerung durch anklicken

Dow Jones – Jetzt nicht aus den Augen verlieren!

Seit der letzten Analyse vom 03.11.2015 hat der Dow Jones eine Trading Range zwischen 17.977 als vorläufigem Hoch der Erholungsbewegung seit August und 17.187 vom 14.12.2015 als unterer Begrenzung ausgebildet.

Ist dem Index somit die Luft ausgegangen?

Trotz einiger Belastungsfaktoren – die für heute erwartete Zinswende, Verwerfungen auf dem Ölmarkt sowie die damit verbundenen Auswirkungen für die US-Fracking-Industrie, etc. – darf die Lage der US-Indizes als stabil angesehen werden.

Die Struktur der Korrekturmuster seit dem Bewegungshoch Anfang November spiegelt diese „Gemütslage“ der Investoren und ermöglicht weiterhin neue (Allzeit-)-Hochs, wobei das übergeordnete Bild aus der letzten Analyse weiterhin Bestand hat.

Zitat: ..Entweder der Dow Jones bildet in der laufenden Rallye die Welle b einer Welle 4 aus oder das laufende Fraktal wird eine Welle 5…

Hier geht es direkt ins Forum.

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.