2016-01-04 Dow Jones

Rückwärtsgang statt Endspurt

Chart Dow Jones vom 04.01.2016

Vergrößerung duch anklicken

Aber es bleibt spannend im Dow Jones.

Wahrte der Dow Jones im letzten Beitrag auf einen Endspurt mit neuen Verlaufshochs, so setzten zum Jahresende bereits deutliche Gewinnmitnahmen ein.

Diese können als doppelte 1-2er Wellen und Auftakt zu einer dynamischen Abwärtsbewegung im Rahmen einer Welle 3 der übergeordneten Welle c mit Zielrichtung der Verlaufstiefs des Jahres 2015 sein.

An dieser Stelle seien kurz mögliche Kursziele genannt.

Im Rahmen einer Welle c einer Welle y: 16.959/16.501
Mindestziel für eine grosse Welle c (Gegenstück zu Downmove in 2015 von 18.167 zu 15.362): 16.260
Ziel für Welle c, falls – siehe Chart – das Ende der Welle b mit versagender 5 (failure 5) gewertet wird: ca. 16.000.

Die Auswertung der jetzt entstehenden Unterwellen wird weiteren Aufschluss geben.

Das in den letzten Analysen skizzierte übergeordnete Bild bleibt vorerst unverändert.

Zitat:

..Entweder der Dow Jones bildet in der laufenden Rallye die Welle b einer Welle 4 aus oder das laufende Fraktal wird eine Welle 5…

Hier geht es direkt ins Forum.

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.