Düsseldorf

Wohin in Düsseldorf?

Düsseldorf - Nacht der Museen 2016
Weitere Informationen zur Düsseldorfer Nacht der Museen finden Sie hier.

Gourmet Festival Düsseldorf 2016
Nicht entgehen lassen: das große Gourmet Festival 2016.


Strandpiraten gekapert: sehr schade.

Düsseldorf Ufer

Nacht der Museen, DüsseldorfNacht der Museen. Samstag, 18 April 2015

35 MUSEEN UND GALERIEN,VON 19 UHR BIS 2 UHR* LIVE-BANDS, LESUNGEN, PERFORMANCES, DJs, SHUTTLE-BUSSE, FÜHRUNGEN…

Pebble's Terrasse Hyatt Hotel, Düsseldorf

Die Top-Adressen der Stadt für:
Einkaufen – Vergnügen – Genießen – Übernachten

Alles was gut und nicht immer auch teuer ist, finden Sie hier übersichtlich im Stadtplan. Weiterlesen?

DüsseldorfDüsseldorfDüsseldorfDüsseldorfEs muss nicht immer die Altstadt oder die Kö sein.

Kenner gehen aus in Flingern, wo nicht nur trendige Bars und Restaurants in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden schossen, sondern auch Galerien, trendige Lofts und hippe Shops.

Der Stadteil Bilk ist beliebt für seine kleinen, urigen Kneipen, der Medienhafen für seine After Work Locations, Oberkassel bleibt exklusiv und Lörrik ein Kleinod.

Eine sehr gute Webseite mit vielen Tipps zum Ausgehen, mit Bars, Restaurants, Kulturprogramm etc. finden Sie hier im Prinz.
Düsseldorf

Discos und Clubs:

3001. Rudas Studios. Checker’s. ZAKK. Cube, Diskothek für Subkultur – Bar – Nachtclub, Mertensgasse. Website von Cube.

Einen guten Überblick über die Düsseldorfer Clubszene finden Sie auf der Webseite von Tonight

Essen:

Mehre als gute, sehr gute Küche: Saitta. Amici. Vito’s. La Donna Cannone. Il Porcino. Robert’s Bistro.
Sehr guter Grieche mit Terrasse: Taverna Toxotis.
Ein weiterer guter Grieche: Restaurant Platon. Zur Webseite Restaurant Platon.
Bars: Hyatt Hotel im Hafen. Meerbar. D’Vine. Bar Alexander, Düsselstraße. Anaconda Lounge, Kunst & Unterhaltung, Andreasstraße.

High Life:

Ratinger Strasse.

Ratinger Strasse, Düsseldorf
Open Air:

Rathaus Ufer. Tonhalle Terasse. Cafe del sol. Fischmarkt. Hafenfest.
Szene (kreativ): Olio. Cafe Noij. Monkey’s. Malkasten. Dr. Thompson’s.

Ratinger Strasse, Düsseldorf
Brauereien:

Uerige. Füchschen. Schlüssel. Schmittmann’s mit eigener Schnapsbrennerei und einem Kupfer (dunkleres Bier) und einem Messing (helleres Bier), die einfach nur toll schmecken.

K“ Restaurant / Café in Unterbilk, Wilhelm-Tell-Str.1a.


Specials:

Literatur-Café im Heinrich-Heine-Haus. Café Philo, jeden vierten Sonntag im Monat. Darbietungen der Musikhochschule.
Rundgang in der Kunstakademie (meistens Mitte Februar von Do-So).

Mehr dazu? Alles einfach googlen und Details lesen.

Die Ratinger Straße

Ratinger Strasse, Düsseldorf

Das legendäre Creamcheese in Düsseldorf

Beitrag von Center TV

Radiobeitrag WDR 5 Westblick

Nicht weniger legendär: Der Ratinger Hof

Ratinger Hof, Düsseldorf
DIE TOTEN HOSEN – Zur Webseite der Hosen.

 

Museen und Kunstveranstaltungen

Hier finden Sie alles dazu: Webseite art in düsseldorf.


Der Düsseldorfer Fischmarkt

FischsuppeAb April 2015 verwandelt sich das Tonhallenufer unmittelbar am Rhein wieder in eine Gastromeile zum Einkaufen, Schlemmen und Genießen. An acht Sonntagen im Jahr 2015 präsentieren Händler aus ganz Deutschland ihre kulinarischen Köstlichkeiten.

Termine der Saison 2015:
3. Mai | 7. Juni | 5. Juli | 2. August | 13. September | I 4. Oktober I 8. November 2015
Zeit: Sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Düsseldorfer Rheinterrasse, Joseph-Beuys-Ufer 33, Düsseldorf
Parkplatz: Rheinterrasse
Anfahrt:
U74 | U75 | U76 | U77 bis “Tonhalle”


Wandern in und um Düsseldorf: Der Neanderland Steig

Neanderland Steig


Einen guten Veranstaltungskalender für Düsseldorf finden Sie hier auf der Webseite Rhein-Düsseldorf.

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder