Playings in: Europa » Italien » Trentino-Südtirol » Playing Arzaga Golf Club

Playing Arzaga Golf Club

Italienische Grandezza. Im Haus und auf dem Platz.

Mondän, exklusiv, ein wenig prätentiös – scusi signore.

Betrachtet man den Club aus einer sachlichen Perspektive, dann wird das Bestreben deutlich, auf allen Ebenen Spitzenklasse zu bieten. Das Clubhaus ist ein Traum und könnte die schönsten Hügel in der Toskana schmücken. Terrasse und Pool sind fantastisch, inklusive des Ausblicks über die Fairwas und in die Landschaft hinein. Service und Angebot im Restaurant sind always perfect und auf dem hauseigenen Parkplatz wird man kaum einen Mittelklasse-Wagen entdecken. Ein 18 Loch, Paar 72 Jack Nicklaus II und ein 9 Loch, Paar 36 Gary Player bieten perfekte Golfsportmöglichkeiten.

Der Nicklaus zeichnet weite Fairwas in die Landschaft, kommt Longhittern sehr entgegen und straft jeden, der nicht mutig mit dem Driver oder langen Eisen vom Tee wegspielt mit brutalen Roughs, tiefen Bunkern, Wasser und allen sonst erdenklichen Schweirigkeiten. Das ist Meisterschaftsplatz pur, Spiel wie es The Golden Bear in seinen besten Zeiten liebte und bis zur Perfektion zelebrierte.

Gary Player hätte sicherlich ein entsprechendes Pendant verdient – vielleicht wird er ja irgendwann einmal erweitert auf 18 Loch – aber keineswegs ist der Platz in Design und Spiel-Attraktivität mangelhaft; im Gegenteil. Sicherlich spielen hier auch höhere Handicaps passable Runden, aber dagegen spricht ja nichts.

Nicht unerwähnt bleiben soll der Palazzo Arzaga, ein Anwesen aus dem 15. Jahrhundert. Wer klassische italienische Architektur aus der gerade beginnenden sogenannten Neuzeit mit ihren architektonischen Erneuerungen liebt, der findet hier ein echtes Juwel vor – man sollte aber diese historische Architektur lieben und respektieren, wenn man hier übernachtet.
Durchgehende Glasfassaden mit Fenstern von Decke zu Boden waren im 15. Jahrhundert eher selten. Die „S-Klasse“ im temporären Besitz oder Eigentum von russischen Oligarchen und deren sozialen Derivaten mit deutschen, arabischen, englischen, französischen etc. Akzenten trifft man selbstverständlich nicht selten.
Webseite Arzaga Golf Club.
Palazzo Arzaga.


Filter nach
Bezeichnung Adresse Beschreibung Link

Reisen und golfen

Karersee, ItalienSüdtirol

Von den Dolomiten bis zu den oberitalienischen Seen. Zwischen Rosengarten und Liebestragödie. Golfen in Südtirol ist immer eine schwere Entscheidung, ob man nicht lieber seine Zeit mit der unglaublichen Vielfacht des kulturellen Angebots dieser italienischen Region ...

Über Rieder

Oberbayer

Zeige alle Beiträge von Rieder

Die Kommentare sind geschlossen.