Golfreisen: Valencia

Cimbori Almonia Abril - Valencia - Spanien Nach Andalusien findet man in der Region Valencia die meisten Golfplätze. Region und gleichnamige Stadt weisen echtes, gemäßigtes Mittelmeerklima mit ganz spezifischen, ganzjährig angenehmen Mikroklimata aus, was an Spaniens Ostküsten keine Selbstverständlichkeit ist. Deshalb wohl auch die vielen Golfplätze, die im Ganzjahresbetrieb, bis auf wenige Tage, ideale Spielbedingungen aufweisen können.
Und noch einiges mehr ist hier ein wenig anders.

Unter westgotischer Herrschaft war Valencia kaum entwickelt, jedoch machte die Stadt nach der arabischen Eroberung 711 rasche Fortschritte und erreichte im Kalifat von Córdoba für damalige Verhältnisse mit 15.000 Einwohnern respektable Größe. Ihre Geschichte ist stark geprägt von den frühen maurischen Besatzungen und den innermaurischen Konflikten, im wesentlichen zwischen den Amiriden und den Dhun-Nuniden, die im Kalifat von Cordoba bzw. in Toledo herrschten.

Valencia war gewissermaßen der Austragungsort dieser binnenmaurischen Konflikte und wurde von den Amiriden, nachdem sie die in Cordoba herrschen Umayyaden vertrieben hatten, 1021 erobert, aber bereits 1085, nach einigem Hin und Her endgültig von den Dhun-Nuniden gestürzt.

Die Dhun-Nuniden waren eine Berberdynastie (852–930 und 1028–1085), Valencia (1065–1075 und 1086–1092) sowie in Málaga (1229…), die mit Toledo und Valencia eines der größten Taifa-Königreiche regierten, aber militärstrategisch wenig begabt waren, insofern sie durch die starke Anwerbung von Berbern für das Heer und den sich daraus ergebenden Spannungen mit arabischen und slawischen Truppenteilen gleichzeitig die Ursache für den Untergang ihres Kalifats gelegt haben.

Basilica Valencia - SpanienZu schwach, sich gegen das christliche Kastilien nachhaltig zu behaupten, wechselten ihre Herrschaftsgebiete oft und 1085 blieb ihnen davon nichts als die Stadt Cuenca, in der man noch heute die arabischen Einflüsse sehen kann.

Die berühmten „hängenden Häuser“ (las casas colgadas), die schwindelerregend an steilen Abhängen gebaut sind, gehören zu den faszinierenden Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Insgesamt ist das Bild der Altstadt durch die Jahrhunderte geprägt worden von der durch die zwei Schluchten bedingten Knappheit an Wohnraum. Dementsprechend finden sich in der Altstadt vor allem enge, steile und kurvige Gässchen.

Valencia - Spanien

Lonja de Valencia - SpanienAm Anfang der Neuzeit fiel Valencia in einen tiefen, festen Schlaf. Der gesamte Handel mit der Neuen Welt, der bis ins 18. Jh. ausschließlich über die andalusischen Häfen Sevilla und Cádiz abgewickelt wurde, ging gänzlich an ihr vorbei.

Sie wehrte sich später zwar tapfer gegen Franco und den alliierten Truppen, fiel aber als letzte Großstadt am 30. März 1939 in die Hände des Diktators Franco.

Dann versuchte sie einen anderen, neuen Weg und sie kamen, die Eingeladenen, die Architekten und Stadtentwickler, die ihre einmalige Chance sahen, der Stadt ein neues Aussehen und ein neues Image zu besorgen.

Heraus kam in der 80er und frühen 90er Jahren dabei auch die Ruta Destroy, auch bekannt als Ruta del Bakalao, die Valencia zur Party-Hauptstadt Spaniens aufsteigen ließ. Diskos, Bands, Musikrichtungen entstanden wie am Fließband und nicht nur in den Clubs, sondern auch bei wilden Autoparties, deren Ruf als Zone tabuloser, erotischer Freizügigkeit und hemmungslosen Drogenkonsum alsbald über 30tsd Jugendliche aus ganz Spanien und anderen europäischen Ländern anlockte.

Bis heute existieren noch einige der damaligen Trend-Diskotheken, aber Valencias Ruf, Partyhauptstadt Europas zu sein, musste sie abgeben, in Spanien selbst an Ibiza und an die große der Balearen, Mallorca.


Filter nach

BezeichnungAdresseBeschreibung
Valencia Valencia, Spanien
Cuenca Cuenca, Spanien

Wenn Sie über weitere Informationen zu Murcia, Tipps und Erfahrungen zu den Golfplätzen der Region verfügen, unsere Community würde sich sehr freuen, wenn Sie uns das in Wort und/oder Bild per E-Mail an OnGolf zusenden würden. Im Namen der Community sagen wir dafür: Herzlichen Dank!

 

Clubs

Postleitzahl Ort GolfclubPlaying Reise
03110 Mutxamel Club de Golf Bonalba
03114 Alicante Campo de Golf El Plantío
03169 Algorfa Golf La Finca
03170 Rojales Golf & Country Club La Marquesa
03187 Los Montesinos Greenlands
03189 Orihuela Costa Club de Golf Las Ramblas
03189 Orihuela Costa Las Colinas Golf & Country Club
03189 Orihuela Costa Real Club de Golf Campoamor
03189 Orihuela Costa Golf Club Villamartín
03190 Pilar de la Horadada Lo Romero Golf
03310 Orihuela-Jacarilla Vistabella Golf Club
03400 Villena Equélite Club de Golf
03502 Benidorm Las Rejas Open Club Benidorm
03502 Benidorm Villaitana Golf
03509 Finestrat Sierra Cortina Pitch & Putt
03540 Playa de San Juan Club de Golf Alicante Golf
03599 Altea la Vella Altea Club de Golf
03670 Monforte del Cid Alenda Golf
03679 Monforte del Cid Font del Llop Golf Resort
03720 Benissa Club de Golf Ifach
03730 Xabia Club de Golf Jávea
03749 Jesús Pobre - Denia La Sella Golf
12100 Grao de Castellón Club de Golf Costa de Azahar
12190 Borriol Club de Campo del Mediterráneo
12320 San Jorge Panoramica Golf, Sports & Resorts
46012 El Saler Campo de Golf Parador El Saler
46117 Bétera Club de Golf Escorpión
46220 Picassent Foressos Golf
46370 Chiva Golf & Country Club El Bosque
46470 Catarroja Masia de las Estrellas Golf
46625 Cofrentes Balneario de Cofrentes Club de Golf
46740 La Barraca de Aguas Vivas La Galiana Campo de Golf
46780 Oliva Club de Golf Oliva Nova
46940 Manises Real Club de Golf Manises