Golfreisen: Westaustralien

Perth, die wohl einsamste Millionstadt der Welt.

Aber was macht diese Stadt für so viele Menschen so interessant? Da gibt es durchaus viele Antworten. Aber vorab, Westaustralien ist riesig. Etwa sieben mal so groß wie Deutschland und der größte Bundesstaat von Australien. Das Umland um Perth ist also gewaltig. Einige der schönsten Golfplätze liegen hier. Der Swan River fließt durch die Stadt. Die Menschen haben entweder den Begriff: Laid back erfunden oder als einzige wirklich verstanden. Kiten, surfen, segeln kann man hier überall. Ach, lesen Sie doch einfach selbst und finden Sie heraus, warum so viele Menschen in den letzten Jahren hier her ans westliche Ende des fünften Kontinents gezogen sind. Auch viele junge Menschen.

Albany, Australien

Albany

Kleinod mit vielen Geheimtipps in der Umgebung.

Geheimtipp im Südwesten. Albany ist ein Kleinod im Südwesten von Australien. Nicht ganz so farblos, wie viele der kleinen Orte in dieser Gegend, hat Albany etwas von einer freundlichen Kleinstadt, ...

Kalgoorly Boulder Mine

Kalgoorlie

Aus tiefen Löchern.

„Gold, Gold, Gold!“ Kalgoorlie-Boulder ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie ist die wohl bekannteste, noch aktive Goldgräberstadt im Westen Australiens am Beginn des Golden Quest Discovery Trail, der ...

Twilight Beach Esperance, Australien

Esperance

Traumhafter Süd-Westen.

Twilight Of The Gods Esperance kommt immer gut weg in den Reiseführern und auf den Internetseiten. So viel gleich vorab: es ist die anderer Seite der Stadt, dort, wo eigentlich ...

Leuchtturm, West-Australien

Margret River

Surfen. Wein und jede Menge Ur-Natur.

Charming Margret Die Stadt Margaret River befindet sich etwa 280 Kilometer südlich der westaustralischen Hauptstadt Perth und hat  circa 4.000 Einwohner, was schon so viel aussagt, dass es dort eher ...

Burnburry Australien

Von Bunbury nach Esperance

Wohin am Wochenende?

Fünfhundert Kilometer freie Auswahl. Bunbury ist mit ca. 55tsd. Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Westaustralien und ungefähr 180 km südlich von Perth und rund 370 km westlich von Albany in der Nähe ...

Freemantle, Australien

Fremantle

Smells like coffee.

Am Wochenende auf den Strip. Der Strip in Fremantle ist ein nettes Wochend-Erlebnis für Einwohner und Touristen. Bekannt unter dem Namen: Capuccino-Strip, zieht er sich mehrere Hundert Meter durch die ...

Scarborough Australien

Scarborough

Diesen Ort scheint es überall auf der Welt zu geben. Was hat der nur an sich?

Another Time, Another Place: Scarborough. Hauptstädte, Städte, Orte, Dörfer, Gehöfte etc. mit dem Namen: Scarborough scheint es ja überall auf der Welt zu geben. Und irgendwie hat mich das Gefühl ...

 

 

Irrtum: Die Karte zeigt nur einen Ausschnitt von Westaustralien. Das Ningaloo Reef finden Sie viel weiter oben an der Küste bei dem kleinen Ort Ningaloo. Um nach Broom zu kommen, der heißesten Stadt Ausstraliens müssen Sie noch weiter zoomen. Und dann sind Sie immer noch nicht an der nördlichen Grenze zum Northern Territory.

Bezeichnung Kategorie Adresse Beschreibung
571 Kalgoorlie Goldgräber-Stadt.
570 Esperance Unbedingt zur Twilight Bay.
569 Albany Kleinod mit Hummer, groß wie Galapagos-Schildkröten (-:
568 Margret River Als Weinregion bekannt. Unweit herrliche Surfer-Strände.
567 Dunsborough Einsame Nationalparks und Küstenabschnitte in der Nähe.
566 Bunburry Sommerfrische mit etwas Jahrmarkt-Charakter
565 Fremantle An Wochenenden kommen recht viele aus Perth an den Cappucino-Strip oder in den Hafen zum Fisch essen.
28 West-Australien: Der Tripp. Von Perth aus durch den subtropischen Südwesten Australiens. Die Route: Perth - Fremantle - Bunbury - Dunsborough - Margret River - Albany - Esperance - Kalgoorlie.

There is no second chance for a first impression.

Perth Station, AustralienPerth, AustralienTouch down in Perth nach langem Flug von Hong Kong. Der Zwischenstopp dort war auch nicht erholsam; wer kann sich in einer Stadt wie Hong Kong auf die faule Haut legen? Es gab viel zu viel zu sehen und zu erleben; ok, nun Perth. Lassen wir es ein wenig ruhiger angehen.

Warm and friendly Welcome!

Wenn man das erste Mal nach Perth kommt und weder die Stadt noch die Metalität der Menschen dort kennt, erwartet man zunächst mal gar nichts.

Eine Millionenstadt in Westaustralien, so viel steht schon mal fest. Angekommen in der Ankunfthalle des Flughafens wird man schon bald von einer netten Damen angesprochen, die einem ihre Hilfe anbietet: Volunteer steht an ihrem Revers. „Ich kann Ihnen einen Kaffe besorgen. Möchten Sie, dass ich Ihnen eine Karte von Westaustralien mitbringe? Ihr Bus fährt erst in etwa 30 Minuten, Sie haben also noch viel Zeit.“

Woher weiß die freundliche Dame, dass wir einen Kaffe dringend brauchen und zwar stark? Sehen wir so müde aus? Und dass wir eine Karte brauchen? Na klar.

Fakt ist: bis wir in unseren Bus nach Scarborough eingestiegen sind, hat die gute Frau uns derart nett empfangen und so sehr in all den vielen kleinen Dingen, die man eben nicht vorab planen kann, geholfen, dass wir gleich gar nicht mehr weg wollten aus dieser herzlichen, gastfreundlichen Umarmung. Welcome to Australia.

Abstecher nach Perth?

Perth, AustralienDie einsamste Millionenstadt der Welt, das ist zweifelsohne Perth. In einem Territorium der siebenfachen Größe von Deutschland gelegen, leben hier mehr als 80% aller Einwohner West-Australiens.

Da bleibt für den Rest nicht mehr viel. Ein paar Tankstopps, ein paar Motels, ein paar schönen Küstenorte im Südwesten und im Norden, das ist es dann schon. Stellen Sie sich vor, Sie fahren von Hamburg nach München und sehen kaum Menschen.

Und so ist es auch; einmal die Stadtgrenze mit ihren zahllosen Suburbs verlassen, steht man auch schon mitten im Outback; doch davon später mehr.

Perth ist besser als ihr Ruf.

Was hat Perth zu bieten? Zuerst einmal das auf der Welt seinesgleichen suchende Gefühl eines absoluten laid back. Diese Freundlichkeit der Einwohner – und dies gilt auch für das weitere Umland – die stets völlig relaxt erscheinen, ist sicherlich das erste, was den Besuchern auffällt und nicht das Unangenehmste.

Dann das CAT Bussystem, mit dem Sie den ganzen Tag über kostenlos die Stadt erkunden können. Holen Sie sich eine Karte mit den Haltestellen, oder fahren Sie einfach mal drauflos. Alle zentralen und sehenswerten Stellen der Stadt werden angefahren oder zumindest in fußläufiger Entfernung passiert.

Und abends…?

Freemantle, West-AustralienDer Swan River und der daran liegende Kings Park lohnen einen Besuch. Northbridge aber ist der angesagte Bezirk, wo man abends essen geht; sehr schön und unbedingt zu Fuß zu erkunden, mit ganz hervorragenden Restaurants, die mit leidenschaftlicher Liebe die vielfältigsten und feinsinngsten Verbindungen zwischen frischem Fisch und Meerestieren mit Sauvignon Blanc ausloten. Kaum beschreiblich, die Atmosphäre.

Die müssen Sie selbst erleben. Die ist einfach sagenhaft.

Golfen bis der Arzt kommt.

Lake Monger ist einen Besuch wert und für alle, die an dreihundertfünfundsechzig Tagen im Jahr jeden Tag auf einem anderen Golfplatz abschlagen möchten; kommen Sie nach Perth.

Ernsthaft: allein im erweiterten Stadtgebiet in einem Radius von 30km um die City gibt es mehr als 35 Golfclubs bzw. Golfplätze und mit ein paar wenigen Kilometer dazu, stimmt die etwas übertriebene Angabe zumindest für die Wochen eines Jahres. Das beste aber, hier können Sie golfen, ohne Stress und Hektik, denn auf den Plätzen sind die Menschen dort seeehr laid back.

Nach dem Karrierehunger die Lebensqualität.

Eine Fahrt auf dem Swan River, der durch die Stadt und das Land mäandert zur späten Nachmittagszeit ist sehr empfehlenswert, aber die wahrscheinlich bleibendsten Erinnerungen an Perth werden etwas mit der Atmosphäre in dieser Stadt zu tun haben. Eine Atmosphäre, der überraschenderweise viele junge OZs aus Brisbane oder Sydney hierher folgen und die mit der Lebensqualität zu tun hat.

Perth ist kein urbanes Zentrum oder kulturelles Zentrum wie etwa Melbourne und Sydney. Perth ist etwas für Surfer, für Wassersportler, für Golfer, für Familien, für eine funktionierende Verbindung von Arbeit, Freizeit und Alltagsqualität. Von Freundlichkeit und sozialer Gemeinschaft, die zwar in Australien sowieso recht verbreitet ist (leider muß auch hier eine Einschränkung gemacht werden, wenn man an die Unruhen in Cronalla etc. gegenüber Moslems erinnert), hier aber Benchmark-Status erreicht.

Perth bietet außerdem die Nähe zum boomenden Süd-Westen, zu den Stränden bis Scarborough hinauf und nach Fremantle hin.

Beaches and Parcs.

Scarborough Beaches, West AustralienDer boomende Süd-Westen beginnt erst mal in der absoulten, landschaftlich wilden, ursprünglichen Abgeschiedenheit der Geograph Bay, dort, wo die ersten Europäer an Land gegangen sein sollen.

Burnburry, Busselton, Dunsborough, Yallingup, Lake Cave Mammoth Cave National Reserve und so könnte es endlos lang weitergehen bis hinuter nach Augasta und dem Scott National Park, wo das, wenn man so will, Naherholungsgebiet der Perthianer beginnt.

Mit den Highlights: Denmak, Albany und Esperance und dem Cape Le Grand National Park mit seinen atemberaubenden Karri-Trees.

Scarboroughs Strände sind ein riesiges Sufer-Paradies. In den wellenreichen Monaten am Anfang des Sommers müssen die Schüler bei geeigneter Wellenmeldung erst um 10.00h zur Schule erscheinen; so sind die da unten: klug und britisch pragmatisch, denn welcher Schüler kann sich schon vor seinem Wellenritt auf den Unterricht konzentrieren? Also läßt man sie zuerst in die Wellen und dann an die Algebra. Flexibel und klug, nicht wahr? Versuchen Sie das mal in Deutschland.

A propos: Schauen Sie doch mal konzentriert auf die Map oben, vielleicht auch mal den Maßstab vergrößern. Dann werden Sie unschwer feststellen können, wie unglaublich leer der Westen von Australien abseits der Küste sein kann.


Clubs. Playing. Reise. Erläuterungen zur Tabelle.

Sie haben die Wahl zwischen drei Auswahlboxen: Clubs, Playing und Reisen. Warum drei Boxen? OnGolf geht auch hier neue Wege, und zwar solche, von denen wir meinen, dass sie einen echten Vorteil für alle Suchenden bringen.

Golfplatz Joondalup, WestaustralienClubs: Hier finden Sie alle Clubs in einem Bundesland erfasst und geordnet. Bei Click finden Sie Adresse und Link auf die Webseite des Clubs sowie weitere Inhalte.

Playing: Hier finden Sie alle Clubs bzw. Plätze, die von jemanden aus unserer Community bereits gespielt und besprochen bzw. beschrieben und beurteilt worden ist.
Plus eine Reihe nützlicher Tipps für alle die, die einen Kurztripp dorthin planen. Alle Tipps und Zusatzinformationen beziehen sich also auf eben diesen Club, den Ort und dessen nähere Umgebung.

Reise: Hier finden Sie Informationen zu einer Region bzw. Großstadt / Großraum mit mehreren Clubs plus Tipps, die nützlich sein können für einen längeren Aufenthalt bzw. Urlaub in der Region.
Zusammengefasst in kurzen Worten: Sie finden Informationen zu Clubs. Informationen zur näheren Umgebung eines Clubs für Kurzurlaube. Informationen zur regionalen Umgebung von Clubs für Langzeiturlaube.
OnGolf hofft Ihnen damit eine echte Hilfe zu bieten für Ihre Wahl und Entscheidung für einen kurzen oder einen längeren Besuch Ihrer favorisierten Golf-Destination.

Ihr Kommentar

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.